10.12.2016 Jahresabschluss

Geschrieben von Torsten Brunner. Veröffentlicht in aktive Wehr

Am 10.12.2016 fand, wie jedes Jahr, wieder der Jahresabschluss der Freiwilligen Feuerwehr Königstein im Feuerwehrhaus statt.

Der Einladung folgten wieder zahlreiche aktive und auch passive Mitglieder des Vereins und verbrachten einen gemütlichen Abend zusammen. Der erste Vorstand Hans-Jürgen Pirner begrüßte die Anwesenden und sprach ein paar einleitende Worte. Nachdem auch der erste Kommandant Wolfgang Platzer ein paar Worte gesprochen gab es für alle etwas deftiges zu Essen.

Nach einer kleinen Pause gab dann Hans-Jürgen Pirner zusammen mit seinem Theaterkollegen Günther Seibold ein kurzes Schauspiel zum Besten. Die beiden spielten wie immer sehr überzeugend und hatten am Ende wieder die Lacher auf ihrer Seite.

Nun waren unsere beiden Kommandanten mit einem kleinen Zwiegespräch über das Thema "Was schenke ich bloß meiner Frau?" an der Reihe. Im Anschluss an den offiziellen Teil des Abends konnten sich alle noch gemütlich zusammen setzen und den dritten Advent willkommen heißen.

 

16.01.2016 Christbaumentsorgung

Geschrieben von Torsten Brunner. Veröffentlicht in Jugendgruppe

Die diesjährige Christbaum Entsorgung durch die Jugendfeuerwehr Königstein war wieder ein voller Erfolg. Bei idealen äußeren Bedingungen hatte die Jugendgruppe alle Hände voll zu tun um die über 100 Christbäume zu entsorgen.

19.11.2016 Jahreshauptversammlung

Geschrieben von Thomas Rösel. Veröffentlicht in aktive Wehr

Am 19.11.2016 fanden die Jahreshauptversammlung und die Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Königstein statt. Bürgermeister Hans Koch würdigte den Einsatz und das Engagement der First Responder, die im vergangenen Jahr zu weit über 100 Einsätzen ausgerückt sind, um den Menschen im Gemeindegebiet zu Hilfe zu kommen. Koch gab außerdem bekannt, dass die Marktgemeinde der Freiwilligen Feuerwehr schon im neuen Jahr Schutzkleidung im Wert von über 30.000 Euro zur Verfügung stellen wird, um weiterhin die Einsatzbereitschaft der aktiven Wehr sicherzustellen.

Kommandant Wolfgang Platzer blickte auf die 23 Einsätze des vergangenen Jahres zurück und gab einen Überblick über die Feuerwehr, die aktuell 67 aktive Mitglieder umfasst. Zusätzlich konnte er einige Beförderungen vornehmen, um die große Einsatzbereitschaft zu würdigen, die die Mitglieder zeigen. Im Detail wurden

  • Stefan Zahn zum Feuerwehrmann
  • Thomas Rösel zum Oberfeuerwehrmann
  • Michael Bauer zum Hauptfeuerwehrmann
  • Markus Rippl zum Löschmeister
  • Florian Badenberg zum Löschmeister
  • Marco Specht zum Brandmeister und
  • Stefan Pirner zum Oberbrandmeister

befördert. Eine Überraschung gab es, als 2.Kommandant Marco Specht zusammen mit Kreisbrandmeister Hans Sperber den Kommandanten Wolfgang Platzer zum Brandmeister beförderte.

Jugendwart Florian Badenberg berichtete von der Jugendgruppe mit aktuell 14 Jugendlichen. Diese hat im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen abgehalten, wie zum Beispiel ein Jugendzeltlager und einer 24-Stunden Übung, bei der die Jugendfeuerwehrleute einen ganzen Tag im Gerätehaus verbracht haben und immer wieder zu Einsätzen alarmiert wurden.

Den Bericht über die First Responder Königstein übernahm Marco Specht. Im vergangenen Jahr haben die Mitglieder über 2000 Stunden Fortbildungen besucht, um den hohen Ausbildungsstand in Ort aufrecht zu erhalten. Dabei konnte Specht Bernhard Köller, Wolfgang Pscherer und Thomas Rösel gratulieren, die erfolgreich ihre Ausbildung zum Rettungssanitäter abschließen konnten. Im vergangenen Jahr wurden durch die freiwilligen Mitglieder über 7000 Stunden Bereitschaft geleistet.